Steinmetz & Neumann - Logo
  • Montag bis Freitag 08.00 - 13.00 Uhr
    14.00 - 17.00 Uhr
    und nach Vereinbarung
  • 0661 - 70024 / 72314

Verkehrsrecht in unserer Kanzleiin Fulda

Wir beraten und vertreten Sie sowohl bei Delikten aus dem Bereich Verkehrsstrafrecht als auch bei Einsprüchen gegen Bußgelder und Verwarnungen.

Hier finden Sie erste Beispiele, wie Ihnen ein Anwalt unserer Kanzlei am Gericht in Fulda helfen kann.


Wie können wir Sie im Bereich Verkehrsrecht unterstützen?

Durch anwaltliche Hilfe kann der Schaden bei Verkehrsrechtsfällen häufig geringer gehalten werden, als es auf den ersten Blick scheint. In unserer Kanzlei in Fulda können wir Ihnen beispielsweise folgendermaßen helfen:

Unfallregulierung:

Hier kann unter gewissen Voraussetzungen nicht nur der Sachschaden zu 100 Prozent durchgesetzt werden, sondern auch Ersatz von Mietwagenkosten, Nutzungsausfall, Schmerzensgeld und weiteren Positionen verlangt werden. Durch die Möglichkeit für Anwälte, Akteneinsicht zu nehmen, ist gewährleistet, genau über die zugrunde liegenden Ermittlungsergebnisse Kenntnis zu nehmen und entsprechend zu handeln.

Bußgeld- und Verkehrsstrafsachen

Sie haben einen Anhörungsbogen oder einen Bußgeldbescheid erhalten? Dann ist es ratsam, anwaltliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. Akteneinsicht kann nur einem Rechtsanwalt bewilligt werden, der durch diese beurteilen kann, ob es trotz einer Identifizierung als Fahrer beispielsweise Möglichkeiten gibt, sich erfolgreich zu wehren.

Ihr Ansprechpartner in unserer Kanzlei in Fulda

Mit langjähriger Erfahrung und besonderer Konzentration auf den Bereich Verkehrsrecht ist Dieter Steinmetz Ihr Ansprechpartner in unserer Kanzlei in Fulda.

Rufen Sie uns bei Interesse an oder schicken Sie eine Nachricht.


Außerdem finden Sie auf unserer Webseite auch nähere Informationen über den Anwalt für dieses Fachgebiet: